Bürgergesellschaft Thielenbruch

1. Juli 2004

Kardinal Lehmann: “Ich habe mich sehr wohl bei Ihnen gefühlt”

Abgelegt unter: Orden für Zivilcourage und Charakter — bgth @ 00:08

Kardinal LehmannDie Bürgergesellschaft Thielenbruch hat am 10. Juni 2004 dem Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Karl Lehmann, den Orden für “Zivilcourage und Charakter” verliehen. Sie würdigte dabei vor allem Lehmanns Engagement als Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz und sein mutiges Wirken und Eintreten für die Menschen. Die Laudatio hielt der frühere CDU-Generalsekretär Heiner Geißler.

Vor ca. 350 Gästen stellte Geißler in seiner Rede die Würde des Menschen in den Mittelpunkt, allein sie und nicht eine Doktrin könne Maßstab des Handelns in öffentlicher Verantwortung sein. “Von daher haben Sie mit Kardinal Karl Lehmann und seiner im Rahmen der katholischen Geisteslehre fortschrittlichen Denkungsweise genau die richtige Wahl als Ordensträger für Zivilcourage und Charakter getroffen”, bescheinigte Geißler den Thielenbruchern.

Kardinal Lehmann, Nachfolger der Würdenträger Prof. Erwin K. Scheuch und Hanns Schaefer (Präsident des Kölner Haus- und Grundbesitzervereins), gewann durch seine Bescheidenheit auf Anhieb die Herzen der vielen Gäste: “Ich fühle mich sehr geehrt, von Ihnen auserwählt worden zu sein, wenngleich ich der Auffassung bin, dass es sicherlich andere gibt, die diesen Orden eher verdient hätten.” Sein aufgeschlossener und liebenswürdiger Wesenzug verdrängte jegliche Distanz und ermöglichte eine Vielzahl von persönlichen Kontakten. Noch zwei Stunden nach dem Festakt im Garten der Familie Patzer stand Lehmann den vielen Anwesenden für Gespräche zur Verfügung bescheinigte am Ende der versammelten Thielenbrucher Bürgergesellschaft: “Ich habe mich sehr wohl bei Ihnen gefühlt.”

Nicht nur für die Festgäste, die sich trotz teils kräftiger Regenschauer nicht vom Feiern abhalten ließen, war dieser 10. Juni 2004 ein außergewöhnlicher Tag. Auch der Vorstand der Thielenbrucher Bürgergesellschaft war tief beeindruckt von den Persönlichkeiten Kardinal Lehmann und Heiner Geißler: “Das wird wohl schwer zu übertreffen sein”, so der Vorsitzende Klaus Herre im Hinblick auf die Ordensverleihung im nächsten Jahr.

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Artikel. TrackBack-URL

Einen Kommentar hinterlassen

Powered by WordPress ( WordPress Deutschland )